Boule Club Trier

Boule in der ältesten Stadt Deutschlands

Boulehalle „KUAG“

 ACHTUNG – bitte beachten!

Seit dem 24.11. wird das Tor am Eingang der KUAG

um 20:00 Uhr geschlossen, d.h. man kann nur noch

zu Fuß auf das Gelände.

 

 

_________________________________________________

Offizielle Spielzeiten und Preise KUAG-Halle 2017/2018

 

 

Tag:                       Uhrzeit:                 verantwortliche Spielgemeinschaft:

 

Montag                   14.00 – 19.00 Uhr             Roscheid

 

Dienstag                14.30 – 17.00 Uhr               Roscheid

Dienstag                17.00 – 21.00 Uhr              BC Trier

 

Mittwoch

 

Donnerstag            14.00 – 19.00 Uhr            Roscheid

 

Freitag                   16.30 – 20.30 Uhr             BC Trier

 

Samstag                    nach Absprache

 

Sonntag                 14.30 – 19.30 Uhr            BC Trier (bei schlechtem Wetter)

 

 

Hallenbeitrag

Zehnerkarte BC Trier

Jahreskarte BC Trier

Zehnerkarte Nichtmitglieder

Jahreskarte Nichtmitglieder

20,00 €

50,00 €

35,00 €

80,00 €

 

Kontakt

 

E-Mail: halle@boule-club-trier.de

 

Hallen-Handy: 0159 03171485

 

Stand: 28.11.2017

Halle_01

Halle_03Boulehalle KUAG

In einer alten Halle auf dem ehemaligen Gelände der Firma KUAG in Konz haben die Mitglieder des BC Trier und befreundete Boulegruppen einige Spielbahnen hergerichtet. Wir freuen uns über Besuch !

 Anfahrtsbeschreibung:

– Mit dem Auto:
in Konz Richtung Roscheid, links in die Einfahrt der ehemaligen KUAG (jetzt ist dort direkt gegenüber des Eingangs die Sektkellerei Schloss Wachenheim), nach dem Pförtnerhaus direkt recht fahren, den Weg entlang bis fast zum Ende der rechten Halle (gegenüber ist Opel in der linken Halle), dort auf der rechten Seite ist der Eingang, Treppe hoch in den ersten Stock. Hinweisschilder „Boule“ sind ausgehängt.
Bitte nicht vor dem Gebäude, sondern auf dem Parkplatz neben der Halle parken!

 

– Mit dem Zug:
von Trier Hbf oder Trier Süd bis Bahnhof Konz Mitte. Vor dem Bahnhof zuerst kurz nach links und dann gleich die nächsteStraße rechts (Konstantinstraße), am Ende der Straße eine Unterführung unter den Bahngleisen durch und dann die nächste Straße dann links, Gehzeit ca. 10-15 Minuten.